Tauchsport Zehelein
     
 
Print-Logo
 

Oestertalsperre

Die Oestertalsperre ist die Tauchbasis des TSC Plettenberg e.V. und unser lokales Tauchgewässer.

Die Oestertalsperre ist ein Stausee, der in den Jahren 1904 1906 gebaut wurde. Sie besitzt eine Staumauer aus Bruchstein mit einer Mauerhöhe von 36 Metern bei einer Kronenbreite von 4,5 Metern und einer Kronenlänge von 231 Metern. Bei Vollstauung beträgt das Fassungsvermögen 3,1 Millionen m³ mit einer Oberfläche von 24,5 Hektar und die maximale Tauchtiefe 30 Meter.

Das obere Bild zeigt den Blick vom Uferrand auf die Staumauer, während Sie im unteren Bild von der Staumauer auf die Oestertalsperre schauen.


Oestertalsperre - Blick auf die Staumauer


Blick von der Staumauer auf die Oestertalsperre


Auch die Stauseen Biggesee und Sorpesee befinden sich in unserer Nähe.

 

Tauchsport Zehelein - Herscheider Str. 112 - 58840 Plettenberg - Germany - Tel. +49 (0)2391 10745